Sie befinden sich hier: Anleitungen / Domains über A-record auf unseren Server umleiten
Deutsch
English
Dienstag, 25.09.2018

Fallbeschreibung:

Sie haben von uns einen neuen Internetauftritt unter Verwendung des CMS (CMS = Content Management Systems) TYPO3 realisieren lassen.

Sie möchten nicht von Ihrem bisherigen Hosting-Paket komplett mit Mail und Webseiten zu uns umziehen, z.B. weil Sie Ihre bisherige Mail-Konfiguration behalten wollen.

Problembeschreibung:

Die Installation von TYPO3 stellt bestimmte Anforderungen und ist nicht in allen Hostingpaketen möglich. TYPO3-Internetauftritte werden in aller Regel von spezialisierten Hostern übernommen. Wir sind auf TYPO3-Auftritte spezialisiert und verfügen über eigene Rootserver und können so selbst das Hosting Ihres Internetauftritts übernehmen. Hierbei haben Sie den Vorteil, dass wir uns um Aktualisierungen von TYPO3 kümmern und Ihren Internetauftritt so möglichst immer auf aktuellem technischen Stand halten.

Eine Installation in Hosting-Paketen ist in der Regel nicht empfehlenswert. Der Aufwand für eine nicht garantierbare Installation von TYPO3 in Ihrem Webspace müssen wir ebenso wie Wartungsarbeiten/Aktualisierungen zusätzlich berechnen.

Lösungsvorschlag:

Sie müssen nicht von Ihrem Hosting-Paket komplett auf einen unserer Server umziehen. In beinahe allen Hosting-Paketen großer Provider (wie z.B. 1&1 oder Strato) ist es heutzutage möglich eine DNS-Umleitung des sogenannten A-record auf unseren Server einzustellen, auf dem Ihr TYPO3-Internet-Auftritt eingerichtet ist. Im A-record wird grundsätzlich die IP-Adresse des Servers eingetragen, auf dem der Internet-Auftritt gehostet wird.

Diese Art der Umleitung ist ausschliesslich technischer Art. Im Vertragverhältnis zu Ihrem Hosting-Provider verändert sich nichts (sofern nicht eine sehr ungewöhnliche Vertragsklausel besteht). Von unserer Seite entstehen geringe Kosten für das Hosting Ihres Internet-Auftritts.

Es müssen keinerlei Anträge gestellt werden.

Gerne übernehmen wir für Sie die Umstellung. Hierfür benötigen wir von Ihnen kurzfristig Zugriff auf Ihr Hosting-Paket.

Sie können gerne aber auch selbst die Umstellung vornehmen. Bitte sprechen Sie dies dann im Einzelfall am besten vorher mit uns ab, damit wir Ihnen die entsprechende IP-Adresse geben und von Ihnen einige von uns benötigte Informationen über das bisherige Hosting-Paket erfragen können.

Die Umstellung erfolgt in aller Regel über die Verwaltungsseiten Ihres Hosting-Pakets. Im folgenden ein Beispiel für ein 1&1-Hosting-Paket:

Rufen Sie die 1&1-Hauptseite auf. Klicken Sie auf den Menüpunkt Login. Geben Sie die Informationen für Kunde und Kundenpasswort ein.

Sie haben nun in etwa den nebenstehenden Bildschirm vor sich (zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken).

Klicken Sie nun auf den Menüpunkt Domain.

 

Klicken Sie die Checkbox für die Domain, die Sie umleiten möchten.

Danach wählen Sie den Menüpunkt DNS und darin den Option Einstellungen bearbeiten.

 

Überprüfen Sie nun, ob Sie die richtige Domain ausgewählt haben.

Wenn Sie bei Erweiterte Einstellungen unter IP-Adresse (A-Record) auf Andere IP-Adresse geklickt haben, öffnen sich weitere Eingabefelder für die IP-Adresse. Geben Sie bitte hier die IP-Adresse an, die wir Ihnen genannt haben.

Lassen Sie bitte die Einträge für den Nameserver (bei Grundeinstellungen) und für MX-Einträge (unter Erweiterte Einstellungen) unberührt! Durch den MX-Eintrag wird z.B. festgelegt, welcher Server Ihre Mails annimmt. Damit diese weiterhin vom 1&1 Hosting-Paket angenommen werden, muss die Einstellung hier auf 1&1 Mailserver verbleiben.

Bestätigen Sie die Änderung abschliessend mit OK.

Bitte beachten Sie, dass die Umleitung über den A-Record unter Umständen einige Zeit (bis maximal 48 Stunden) dauern kann. Erst dann wird Ihr neuer Internetauftritt angezeigt.

Gegebenenfalls kann es sein, dass wir nach erfolgter Umstellung noch einige Konfigurationen an Ihrem Internetauftritt in TYPO3 ändern müssen. Geben Sie uns daher unbedingt Bescheid, wenn Sie die Umleitung eingerichtet haben, damit wir möglichst zeitnah die notwendigen Arbeiten erledigen können.

Die Umleitung über den A-Record kann jederzeit wieder von Ihnen auf selbem Wege rückgängig gemacht werden.