Sie befinden sich hier: Technik / Strato / Domain-Umzug
Deutsch
English
Mittwoch, 26.09.2018

Als Erstes sollte man alle Mail-Accounts auf dem alten Server möglichst leeren, damit darauf noch liegende E-mails nicht doppelt heruntergeladen werden!

Dann die Domain mit Hilfe von Plesk mit Hilfe von Start -> Migration Manager auf den neuen Server kopieren.

Im nächsten Schritt in der Strato-Domainverwaltung des alten Servers eine DNS-Umleitung auf den neuen Server einrichten (Aktualisierung ca. 2 Stunden).

In der Datei /etc/fetchmailrc die notwendigen Änderungen vornehmen. Der Servername muss geändert werden. Es können während der Umstellungszeit beide Server angegeben werden, d.h. eine doppelte Abfrage findet statt.

In der Datei /etc/postfix/main.cf die folgenden Einträge ändern:

relayhost = hXXXXXXX.stratoserver.net
smtp_helo_name=hXXXXXXX.stratoserver.net

Danach Postfix neu starten mit rcpostfix restart. Leider reicht das wohl nicht, denn danach konnten noch keine Mails an Adressen ausserhalb der Domain versandt werden. Die Aktualisierung musste über yast2 erfolgen! Habe nicht geprüft, woran das jetzt wirklich lag. Eventuell hätte es auch ein Serverneustart getan?