Sie befinden sich hier: Typo3 / Installation
Deutsch
English
Montag, 25.06.2018

Strato-Rootserver-Vorbereitung

Mit yast2 der Gruppe psacln die Gruppe wwwrun hinzufügen, da sonst die Berechtigungen nicht ausreichen und Fehler wie z.B. localconf not found auftreten.

Typo3-Instanz installieren

Auf dem Rootserver sollte nur eine Instanz von TYPO3 installiert werden. Das spart Resourcen, was bei TYPO3 durchaus Beachtung erhalten sollte.

Zur Installation wird das TYPO3-Quellpaket im Server-Wurzelverzeichnis entpackt und noch einige Rechte angepasst:

cd /srv/www
tar xvfz typo3_src-4.x.x.tar.gz
chown -R wwwrun:psacln typo3_src-4.x.x
chmod -R 775 typo3_src-4.x.x/typo3/ext

 

vhost.conf anpassen

Damit das Verzeichnis /srv/www/typo3_src-4.x.x mit der TYPO3-Instanz aus den Domain-Verzeichnissen erreicht werden kann, muss dieses in der conf/vhost.conf-Datei explizit inkludiert werden.

  • Die Datei conf/vhost.conf der einzelnen Domains anpassen bzw. erstellen:

    <Directory "/srv/www/vhosts/[Domain]/httpdocs">
    Options +FollowSymlinks +Indexes +Includes
    php_admin_flag safe_mode Off
    php_admin_flag safe_mode_gid On
    php_admin_value open_basedir "/srv/www/vhosts/[Domain]/httpdocs:/tmp:/srv/www/typo3_src-4.x.x"
    </Directory>

    Es wird zusätzlich das TYPO3-Verzeichnis aufgenommen, damit dieses aus dem Domain-Verzeichnis auch erreichbar ist.

    Wenn der php memory size für eine Installation zu gering ist, dann kann man in der conf/vhost.conf den Wert lokal durch Einsetzen der folgenden Zeile auf 512MB hochsetzen:

    <Directory "/srv/www/vhosts/[Domain]/httpdocs">
    ...
    php_value memory_limit 512M
    ...
    </Directory>

  • Nach Änderungen in der Datei conf/vhost.conf sind das Plesk-Servermanagement und der Apache-Server neu zu starten:

    /usr/local/psa/admin/sbin/websrvmng -a
    rcapache2 restart

GhostScript

Installation von GhostScript für die Darstellung von PDF- und AI-Dateien mit Hilfe von Imagemagick unter Typo3, siehe auch hier.